Aktuelles

BITTE BEACHTEN

Mit Veröffentlichung im Bundesanzeiger vom 01.03.2013 ist der Verkehrslandeplatz Niederstetten in die Liste der besonderen Landeplätze aufgenommen worden.
Entgegen der EU-Verordnung 2020/877 ist für den VLP Niederstetten der Einflug aus / Ausflug nach Drittländern beim Hauptzollamt Heilbronn und Zollamt Tauberbischofsheim immer noch schriftlich per E-Mail anzumelden.
Das entsprechende Formular und die Adressen findet man auf unserer Homepage unter dem ICON „Für Piloten – Zoll – Customs“


Wegen Ausbesserungsarbeiten am Startbahnkopf West wird die Start-/Landebahn am 19.09.22 und 20.09.22 gesperrt. Ausweich ist der 26.09.22 und 27.09.22

Wir haben, zum 01.08.2022, unsere Kraftstoffpreise angepasst.

Aus gegebenem Anlass:
Es kommt immer wieder vor, dass Piloten am Wochenende und
an Feiertagen die IFR-Anflugverfahren nutzen, ohne sich beim Flugleiter anzumelden.

An den Wochenenden und an Feiertagen ist, auch wenn der militärische Teil geschlossen ist, Flugbetrieb! siehe AIP
Zur Sicherheit aller, ist das Anmelden über die Platzfrequenz
119,780 MHz zwingend erforderlich
!


Die Fliegerstube ist wieder geöffnet

Hinweis:
unsere Sommeröffnungszeiten:
     MON - FRI 08:00 - 18:00 local
     SAT - SUN + HOL 10:00 - SunSet/19:00 local

PPR, für Abschlusslandungen während der militärischen
         Öffnungszeiten
für platzfremde LFz

Aufgrund möglicher mil Nachtflüge kann die Verfügbarkeit von mil FVK Tower & Radar" variieren

  • Hallenstellplätze für Motor- und UL-Flugzeuge am Flugplatz auf Anfrage


"Stetten Info"  119.780 MHz